Richtigstellung: Rundbrief des „Autonomen Knastprojekts“ nicht der „Interessenvertretung Inhaftierter“ wurde Natalja vorenthalten

Sorry, der ursprüngliche Beitrag ( – inzsichen ist er korrigiert – ) zur De-facto-Zensur von Rundbriefen war fehlerhaft. Nicht die Schreiben der „Interessenvertretung Inhaftierter“ wurden Natalja vorenthalten sondern die des „Autonomen Knastprojekts“. Entschuldigung für die falschen Informationen! Kommunikation zwischen Knast und „draußen“ ist nicht immer so einfach.